WahlRausch.de - Die täglich Interpretation der Stimmung der Nation während der Bundestagswahl 2013
Experimentelle Social Media Analyse in Echtzeit
Messung von spontanen Resonanzen auf politische Themen und mehr

 


Stimmungs- und Trend-Barometer Wahl 2013

Die kumulierten positiven Äusserungen von Internet-Benutzern auf Social Media Plattformen über alle große Parteien während der Bundestagswahl 2013


Tagesaktuelle Darstellung der politischen Stimmung - siehe Erläuterung 1
© Wahlrausch.de - Die weitere Verbreitung ist unter Angabe der Quelle "wahlrausch.de" gestattet.
Tages-aktuelle Zählung positiver Äusserungen von Internet-Benutzern über alle grossen Parteien (kumuliert) - siehe Erläuterung 2
© Wahlrausch.de - Die weitere Verbreitung ist unter Angabe der Quelle "wahlrausch.de" gestattet.

Das zusammengefasste tagesaktuelle politische Stimmungsbarometer basierend auf positiver Resonanz zu parteipolitischen Themen



Bei obigen Graphen handelt es sich um Zusammenfassungen. Weitaus genauere Angaben entnehmen Sie bitte



Erläuterung 1: Politische Stimmung Wahl 2013 in Prozent: Die Anzahl der positiven Sentiments kann nicht direkt mit dem Erfolg oder Misserfolg einer Partei gleichgesetzt werden: Je mehr Leitartikel über eine Partei erscheinen, desto mehr Möglichkeiten enstehen für den Internet-User Feedback zu hinterlassen. Deshalb erfolgt in dieser Darstellung eine Normalisierung auf Basis der Anzahl der Leitartikel pro Partei: Je weniger Leitartikel über eine Partei erscheinen, desto mehr Gewicht haben die betreffenden positiven Sentiments. Hierdurch unterstellen wir eine signifikante Korrelation zwischen den Ergebnissen unserer Analyse und der politischen Stimmung in Deutschland. Zur Darstellung wird ein gleitender Durchschnitt über 4 Tage als Glättungsmethode angewandt.

Erläuterung 2: Kumulierte positive Sentiment Resonanz: Diese Auswertung zeigt die tägliche Zunahme von positiv beurteilten Kommentaren deutschsprachiger Internet-Benutzer über die Parteien. Hierzu analysiert unser System sämtliche Leserkommentare relevanter Online Plattformen. Es werden nur die Parteien aufgeführt, die eine Mindestanzahl von Benutzer-Kommentaren erreichten.Dies sind aktuell die Parteien CDU, CSU, FDP, Die Grünen, und Die Linken. CDU und CSU werden unter dem Begriff Unionspartei zusammengefasst. Andere Parteien, wie beispielsweise die Piratenpartei, die NPD oder die Freien Wähler werden zwar von unseren Systemen erfasst, haben aber die notwendige repräsentative Mindest-Anzahl von Kommentaren auf partei-neutralen Social Media Plattformen nicht erreicht. Falls die eine oder andere Partei diese Mindestanzahl erreicht, wird die betreffende Darstellung automatisch im obigen Graph eingebunden.

Die Basis der Analyse sind Benutzer-Kommentare zu politischen Artikeln in relevanten partei-unabhängigen Online-Publikationen wie beispielsweise Spiegel-Online, Fokus-Online, Faz.de, Welt.de. Damit ist Wahlrausch in der Lage in kürzester Zeit die Reaktionen von – in diesem Beispiel – potentiellen Wählern zu bewerten und sichtbar zu machen

Bei weiteren Fragen zu unseren Auswertungsmethoden wenden Sie sich bitte direkt an uns.